Montag, 27. April 2015

Aktion Wurzel

Gemeinsam sind wir stark, in nicht mal 5 Minuten habe ich mit meinen Mann diese Wurzel einer Schneeball Hortensie ausgebuddelt. Der Busch war ca. 1,60 hoch und wurde vorher auf 10 cm über den Boden gekürzt...Kurz bevor der regen eingesetzt hat wollte ich nur testen wie tief die Wurzeln gehen. Nach ein zwei Spatenstichen kam mein Mann dazu und schwubs war die Wurzel raus...
Noch ein wenig kleiner Wurzeln habe ich nach und nach raus gewühlt und dann das Loch wieder zu gemacht. Zum Foto machen bin ich dann nicht mehr gekommen, weil wir schnell zusammen gepackt haben weil der Regen nahte ...

PS: ist nur ein Handyfoto...!


Sonntag, 26. April 2015

Gartenbilder

Heute gibt es mal ein paar Fotos aus dem Garten. Die Blümchen bieten ja immer ein schönes Fotomotiv.
Die Osterglocken sind zwar schon am verblühen aber doch schön anzusehen.


 Gänseblümchen so klein und so fein...bieten immer wieder tolle Motive.

Sonntag, 19. April 2015

Rundgang durch Saalfeld

Gestern haben wir einen kleinen Rundgang durch Saalfeld gemacht.
Das Wetter war Sonnig aber frisch und durchwachsen, also für den Garten zu kalt. darum sind wir ein wenig spazieren gewesen.


Blümchen und Bilder vom Hohen Schwarm

 

Zum Abschluß noch ein Panorama


Samstag, 18. April 2015

16. April

Am 16. April war viel los, es gab am Abend zuvor, einen Bombenfund in Saalfeld. In der Nähe des Bahnhofs auf den Gelände der Samag wurde die Bombe gefunden.
Wobei die gefundene 250 kg schwere Weltkriegsbombe am 16. April gegen 11 Uhr entschärft werden sollte. Aus diesen Grund, wurde der Bahnverkehr eingestellt und umgeleitet. Auch das Gelände um den Bahnhof herum wurde weitläufig gesperrt und die anwohnenden Personen evakuiert.
Somit konnte unsere Tochter, die in Jena studiert und Repetitorium hat, nicht nach Jena fahren. Kurz entschlossen haben wir sie ins Auto gepackt und sie nach Jena gefahren.
Da sich ein Termin vom Nachmittag auch noch erledigt hatte, beschlossen wir in Jena zu bleiben und sie wieder mit nach Hause zu nehmen. Aber was tun die ganze Zeit...????

So sind wir nach einen Minieinkaufsbummel durch die Goethe Galerie, zum Bahnhof Göschwitz gefahren.
Mein Gatte wollte gern ein paar Loks fotografieren.
Der Bahnhof Göschwitz steckt voll in den Bauarbeiten, aber das wurde auch Zeit. Trotz des wichtigen Umsteigebahnhofes wurde hier seit Jahren nichts erneuert und technisch, sowie optisch gehörte der Bahnhof eher zu den nicht attraktiven Bahnhofsgeländen.

Hier gibt es ein paar Bilder vom Bahnhofsgelände....

Der Bahnhof
 
Die Züge 

Details 

und zum Schluss noch diese Kabelrolle:

Mittwoch, 15. April 2015

Schmetterling oder Käfer

Da so schönes Wetter die letzten beiden Tage war, haben wir uns in den Garten getraut und ein wenig Gartenarbeit gemacht. Naja, nicht ganz einfach wenn alles weh tut.

Wir haben Rasen gemäht, Unkraut gezupft ( davon war und ist noch reichlich da), Gartenteich Pumpe eingesetzt, Müll entsorgt, Sauber gemacht und Kaffee getrunken und gesonnt.

nebenbei hat mein Mann Eisenbahn fotografiert, und ich bin auf allen Vierren durchs Beet und habe einen Schmetterling und einen kleinen Marien Käfer im Bild eingefangen.



Sonntag, 12. April 2015

Mini a Thür in Rula

Heute haben wir einen Ausflug in Mini a Thür mit Freunden gemacht die uns dazu Eingeladen haben.
Das war bei den schönen Wetter eine wirklich tolle Idee und es gab richtig viel zu sehen. Alle Sehenswürdigkeiten aus Thüringen gab es dort in klein zu bestaunen. Naja nicht alle, aber viele...
wie zum Beispiel das Bauhaus Museum aus Weimar














Oder die Bockwindmühle aus Dittrichshütte in klein. Die Modelle sind im Maßstab 1 : 25 so so Detailgetreu wie möglich.

















Auch einige Schlösser konnte man ganz ausführlich vom nahen bewundern.





Und zu guter letzt darf auch die Wartburg aus Eisenach nicht fehlen.

Donnerstag, 9. April 2015

Schloßteich von Chemnitz

Am vergangenen Osterwochenende waren wir in Chemnitz Hilbersdorf im Eisenbahnmuseum zur Saison Eröffnung. Da kamen wir am Schloßteich vorbei der nicht weit entfernt ist vom Stadtzentrum.
Die liebevoll gestaltete Parkanlage lädt zu schönen Spaziergängen und zum Entspannen ein.
Man kann dort auch Boote ausleihen im Sommer und die Zeit auf den Teich genießen.

Hier gibt es noch ein paar Fotos vom Teich und von Chemnitz:



Dienstag, 7. April 2015

Der Osterbaum.... bald Geschichte...???

Nun sind die Osterfeiertage vorbei und der Osterbaum wurde ein letztes mal von der Familie Kraft geschmückt.
Überall werden Vermutungen angestellt wo der Baum als Osterartaktion erhalten bleiben soll.
Ob auf den  Berfried, Feengrotten, Schlosspark usw...
ich persönlich finde die Vorschläge zwar gut, aber nicht Sinnvoll, in einer Gesellschaft der Zerstörungswut. Auf öffentlichen Gelände wären die schönen Ostereier bald Geschichte.

Deshalb wäre ein Gelände was abgeschlossen wird über Nacht und Tagsüber von wenigstens einer Person unter Beobachtung steht wohl das Beste. Das Hotel Asterra hat hier ein gutes Angebot gemacht, aber sicher gibt es auch andere Möglichkeiten den Baum für Saalfeld zu erhalten.

Auf jedenfall ist er Sehenswert....!!! Hier ein Paar Fotos vom vergangenen Jahr, da in diesen zu viel Betrieb war.




Freitag, 3. April 2015

Karfreitag

Karfreitag ist der Tag vor Ostern.
Und eines der höchsten Feste der Christen.
Am Karfreitag wurde Christus verurteilt und gekreuzigt in Jerusalem.
Deshalb ist der Karfreitag auch der Tag des Trauers und des Fastens.

Dieses Bild entstand 2013 zur Osterzeit im Erfurter Dom.