Montag, 26. Mai 2014

Libellen aus den Garten

Ein paar Libellen Fotos die ich gestern im Garten gemacht habe.
Freihand, muss mich aber mal mit den Stativ hinstellen damit die Schärfe besser sitzt.






Sonntag, 25. Mai 2014

Hatz auf die Katz 2014

am vergangenen Wochenende den 17.05.2014 war wieder die schon Legendäre "Hatz auf die Katz" in Saalfeld mit Start auf den Marktplatz führte die Route über die Katze richtung Langenschade - Unterwellenborn - Kamsdorf - Leutenberg - Lehesten - Markgölitz zurück auf den Marktplatz

Die Strecke war anspruchsvoll für das in die Jahre gekommene Material und das Wetter war nicht unbedingt das was man sich zu so einer Oldtimerausfahrt wünscht.

Aber ein paar wenige Bilder sind zusammen gekommen umd auch es wert zu zeigen.








Freitag, 23. Mai 2014

kleiner Gast

...heute von meiner Mutter ihrer Katze endeckt, haben wir einen kleinen Gast im äussersten und dunkelsten Winkel des  Gartens einen süßen kleinen Igel. Der kleine war ganz ängstlich nach dem ich mit Astfesthalten und Bergsteigen von den kleinen ein oder zwei Bilder gemacht hatte, habe ich ihn wieder seine ruhe gegönnt. 
Leider war bei Blende 3,5 und ISO 400 die Belichtungszeit recht gering das die Bilder etwas unschaft geworden sind.
aber man kann sie trotzdem zeigen.


Donnerstag, 22. Mai 2014

hier ein paar Blümchenbilder

die ich mit den neuen Objektiv gemacht habe....
100mm Festbrennweite von Voigtländer
Bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.




Sonntag, 18. Mai 2014

Noch mehr Dampflok

....noch mehr Dampflok gab es heute wo die ofizielle Abschiedsfahrt begann in Saalfeld auf den Bahngleis 3.



Da war sie wider dieser hauch von Nostalgie und Schwarzen Rauch lag in der Luft von Saalfeld. Anlässlich einer Abschiedsfahrt eines Ehemaligen Lokführers vom Bahnhof Saalfeld wurde die schöne alte Lady zurecht gemacht und durfte ein wenig Nostalgie verbreiten.
Alles was an Lokführern Rang und Namen hatte war zu dieser Fahrt gekommen um das geschehen zu begleiten und zu genießen.
So entstand das ein oder andere Foto mit hohen Erinnerungswert.
 


Mein Mann blühte beim Anblick der alten Lady und der vielen alten Kollegen auch auf, was ihn nach seiner erneuten OP richtig gut getan hatte. Dafür war er am Abend dann auch zufrieden und geschafft...!!!
 
 
So und Morgen oder heute Abend gibt es noch ein paar Bilder von der Oldtimerausfahrt Hatz auf die Katz 2014 die gestern statt fand.
 
Leider war das Wetter nicht so schön dehalb sind auch nicht ganz so viele Bilder vom Rennendabei.
 

Freitag, 16. Mai 2014

01 0509

Die 01 auf den Weg nach Saalfeld zur Abschiedfahrt eines Lokführers vom Bahnhof Saalfeld / Saale.

Hartmut hatte ich im Visier wie er wie ein Tiger die Dampflok umkreiste.
Das ein oder andere Fote werden wir sicher Morgen noch machen, wenn die Lok gegen 9 Uhr  ab Saalfeld starten und Nachmittag zurück kehren.

Und eines hat sich mein Gatte auch nicht nehmen lassen ein Bild vor der legendären Saalfelder Dampflok.



Dienstag, 13. Mai 2014

auf der Suche

...nach der Inspiration habe ich heute versucht zu basteln, Idee nicht von mir habe ich als Tutorial bei Youtube gefunden.
Das Bild stammt aber von mir den jungen Mann bekam ich vor die Linse als ich 2012 in Berlin war sowie so man anderen Streetdancer...

Hier das Ergebnis:


Tanzen ist eine Lebenseinstellung Egal ob Latein, Standart oder Street.......


Sonntag, 11. Mai 2014

Testaufnahmen mit neuen Objektiv

habe ein neues Objektiv und noch wirklich nicht viel Gelegenheit gehabt es zu testen.
Das gute Stück ist ein Geschenk von einen guten Freund was mich besonders freut das uns ein gemeinsames Hobby verbindet.

So habe ich zu Hause das ein oder andere Objekt mir vor genommen. Und heute hatte ich die Kamera bei einen kurzen Abstecher nach Pössneck auf eine Verbraucher Messe mit genommen. Leider hat der Regen uns böse überrascht. Aber in den Zelt "Kunst" habe ich eine tolle Entdeckung gemacht der Künstler "Johannes Spiegler" hat einige seiner Stücke ausgestellt die mich beeindrucken. Das alles ist gezeichnet, was mich noch mehr beeindruckt, ich habe es nur abfotografiert und war begeistert. Diese Kunstwerke muss man sich antun...!

Auch einige andere Objekte von einen Mal und Zeichenverein fanden dort Ihren Raum um betrachtet zu werden.

Neben der Kunst kamen Energie, Krankenkassen, Sparkasse, Automobile, Gartenkunst und Pflanzen hier ihren Platz und konnten auch käuflich erworben werden.
Auch ein Festzelt mit Musik war gern angenommen um nicht nur den ein oder anderen Regenguss auszuweichen.