Samstag, 25. Mai 2013

24. Internationale Hatz auf die Katz

heute gab es wieder einmal die alljährliche Oldtimer Ausfahrt "Hatz auf die Katz",
leider ist das eigentliche Frühlings- und / oder Frühsommerliche Wetter nicht so besonders gewesen,
als heute Nachmittag ab 15.00 Uhr die ersten Motoräder und Oldtimer wieder auf den Parkplatz in Knochstrasse in Saalfeld eintrafen....

Zahlreiche Oldtimer waren wieder dabei, jeder für sich sehenswert und es war auch für jeden was dabei. Auch wie jedes Jahr waren zahlreiche Motorräder dabei.
Auto

Mittwoch, 22. Mai 2013

Dauerregen und Schlecht Wetter

So bleibt im Garten die Arbeit liegen bzw stehen...
Nun habe ich endlich einen Motorsense die ohne Strom geht da macht mir der
Regen einen Strich durch die Rechnung.
Stellenweise steht das Gras gut 30 bis 40 cm hoch
und es sollten noch Pflanzen in die Erde gebracht werden,
aber das Wetter meint es nicht gut mit uns...

Habe extra die kleine Knipse mit in den Garten genommen,
und versucht die Gehplatten mit der Grasschere freizuschneiten
was doch ein nicht ganz so lustiges unterfangen war....

Wie man auf den Bildern sieht habe ich den oberen Teil schon geschnitten
aber der Untere steht noch ...:-(


Wie man sieht blühen die Erdbeeren schon ich hoffe sie werden jetzt nicht ertränkt..... An der Hütte ist noch viel zu tun aber kommt Zeit kommt Rat, geht halt alles etwas langsamer...!!!


So zum Schluß noch eine Tulpe aus unseren Garten...!!!

Freitag, 17. Mai 2013

Die etwas andere Raucherinsel

In Bad Gottleuba in der Kurklinik gibt es ein Rauchverbot generell nur an dafür vorgesehenen Plätzen wie "der Bahnhof" oder das Schmetterlingshaus darf geraucht werden.

"Der Bahnhof" wurde in einer Projektarbeit von Patienten gestaltet mit lustigen Bildern, hier eine Auswahl von den schönsten.....!!!

Sonntag, 12. Mai 2013

Vatertag in Bad Gottleuba

Endlich war es soweit nach über 2 Wochen habe ich meinen Mann in der Kurklinik Bad Gottleuba besucht.
Die Freude war groß aber das Wetter schlecht. Endlich habe ich ihn in meine Arme genommen s war so lang. Einen schönen Tag wollten wir uns machen trotz schlechten Wetter. Wir hatten sogar Hagel, und dann wieder Sonne, dann mal wieder Gewitter und Regen.

Unser erster Weg ging in sein Zimmer er hatte einen Kuchen zum Vatertag von unserer Tochter bekommen, denn musste er in Sicherheit bringen. Dann habe ich meine Geburtstagsgeschenke bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ein wenig um gesehen haben wir uns auch, das Zimmer war ganz nett und auch die ganze Unterkunft ist okay.

Aber unsere Zeit ist begrenzt und so wollten wir noch was schönen machen, als erstes sind wir nach CZ gefahren, dort steht erstaunlicher weise ein Flugzeug auf einen Parkplatz und das ist ein Restaurant, also haben wir Mittag in einen Flugzeug gegessen in einer TU 104.
Gut das Essen war nicht so gut wie erhofft aber wann hat man schon die Chance in einen Flugzeug zu Essen und das zu zweit für nur 15 €, danach sind wir tanken gefahren und Zigaretten kaufen.

Nach den gefühlten 5 Regenguss, sind wir zurück gefahren in Richtung Bad Schandau und dann in die Bastei. Ich bin immer wieder begeistert von den Felsen und der Ausblick den man von da oben hat. Die Zeit verging sehr schnell und auf der Bastei Brücke fing es an zu schütten ohne Ende...also schnell zum Auto ca. 1, 5 km entfernt.

Danach zurück zur Kurklinik und auf den Weg dort hin noch der ein oder andere Halt. Dann auf die Augustushöhe zum Abendbrot essen. Leider war die Panorama Aussicht von Dunst verdeckt und der nächste Guss stand auch schon an.
Zurück n Klinikum hat mit Hartmut noch die einzelnen Häuser gezeigt und interessantes erzählt....
Dann kam der Abschied, leider viel zu schnell aber die längste Zeit hat es gedauert nur noch 2 Wochen und 3 Tage dann ist die Kur vorbei.....
Ein schöner Tag ging mit einen intensiven Sonnenuntergang zu Ende auf der Autobahn von DD nach SLF......


Bilder vom Ausflug am 9. Mai 2013


Streifengans Bad Gottleuba

Blick auf die Elbe vom Aussichtspunkt auf der Bastei

Blick von der Bastei auf die Elbe
   TU 104