Samstag, 27. Oktober 2012

Der erste Schnee

...nein kein Schnee von gestern oder..:??
Gestern Abend so gegen halb 9 ging es los es schneit und schneit...bis 23 Uhr waren schon gute 5 cm Neuschnee. Langsam blieb der Schnee auch auf der Strasse liegen.

Um 1 Uhr nachts waren es schon über gute 10 cm....

Die Linde vor unsern Haus

Freitag, 26. Oktober 2012

Das Wetter

lässt einen im moment nicht viel Möglichkeiten für schöne Fotos.
Deshalb gibt es heute zum Wochenende was von der vergangenen Woche wo die Sonne noch gelacht hat.
Pilz am Baumstamm.
In Oppurg gesehn, da lagen schon einge Baumstämme mit einer Vielzahl von Pilzen die sich breit gemacht haben an den Schnittkanten.
 
Noch einmal der Schlossturm von Oppurg, er stammt noch von der ersten Burganlage und ist zum Teil schon arg in Mitleidenschaft gezogen, aber ein immer wieder beeindruckendes Fotomotiv.....
 

Dienstag, 16. Oktober 2012

Die Vögel

...heute Vormittag gemütliches Frühstücken war so gegen 10 Uhr beendet. Da erwähnte mein Mann er könnte sich anziehen und in 30 Minuten in Saalfeld sein. Da kommt eine Lok die möchte er gern fotografieren.
Ich, übermütig wie ich manchmal bin, habe gesagt okay mach ich komm mit.
Dann ist in 5 Minuten abfahrt. Also schnell in die Klamotten. Kameratasche schnappen und Schuhe nicht vergessen..;-)
hechel hechel ins Auto und los ging es mit einen zügigen raus fahren aus den Hof, was durch die Probleme mit unseren Auto nicht schneller ging. Dann Richtung Schnellstrasse...ohje Schnellstrasse...ich habe meinen Mann gefragt ob hier jetzt eine Autobahn ist weil wir mit 140 km über die Schnellstrasse gesaust sind....
Angekommen in Remschütz das Auto auf den Parkplatz abgestellt und dann ist er schon unterwegs Richtung Gleise.
Ich habe mich mit meinen großen Objektiv auf den Weg gemacht in die andere Richtung und habe da als erstes einen Fischreiher aufgescheucht..schade nun saß er viel zu weit weg auch für mein großes Objektiv...da kam die erste Bahn...schnell ein Foto und noch eins mit Herbstlaub drauf...mh sieht gut aus...dann ist eine Ente über mich hinweg geflogen die schnell noch fotografiert. Sieht auf den Display ganz gut aus...
Dann was knistert denn nur so habe die Ohren gespitzt, da war ein kleiner Garten und in dem standen Sonnenblumen, darin ging es zu wie im Taubenschlag aber nur Kohlmeisen, Blaumeisen, Spatzen und und und ich kann ja nicht jeden Vogel kennen..;-)
da habe ich mich vom Zaun auf der anderen Seite an geschlichen und das ein oder andere Foto gemacht und probiert und probiert ich hatte bis jetzt noch nie ein so richtig scharfes Foto von den kleinen. Ich weis sicher mach ich noch was falsch.
Ich habe die Blende auf  5,6 bis 6,3 die ISOWerte erst auf 100 und die Belichtungszeit war auf 120 mh alles verschwommen, dann habe ich ISO auf 200 und 400 da ging die Belichtungszeit hoch auf bis zu 800 das war schon ganz gut, auf den Display sahen so einige Bilder recht gut aus.
Daheim dann das große löschen, viele war doch unscharf und dann kam noch etwas rauschen dazu...von den ISO werten...naja wer Tipps hat bitte immer gern gesehen....

Objektiv ist ein 55 - 250 von Canon
Kamera eine Canon 550d

hier Bilder zum Gucken:

Montag, 15. Oktober 2012

Samstag, 13. Oktober 2012

Herbst 2012 in Oppurg

Heute haben wir uns bei den schönen Herbstwetter auf gemacht nach Oppurg zu Barockschloss das heute als Jugenddorfwerk dient. An diese Stelle wo heute das Schloss steht gab es früher eine Festung. die 1705 abgerissen wurde, letzter bestandteil ist der noch erhaltene Burgturm. hier einige Impressionen:

Dienstag, 2. Oktober 2012

die neuen

das sind ein paar neue Bilder im Fantasystyle
Wenn das Wetter schlechter wird hat man wieder Zeit kreativ zu sein. Ich hoffe das ich wieder viele schöne Ideen habe. Und auch das Bildmatereial um Ideen umzusetzen.